Schlagwort: 2022

Czech Lockpicking Championship 2022

Logo der Czech Lockpicker Association

Amazing, so würde ich den Artikel im Englischen beginnen. Es war wirklich ein tolles Erlebnis. Marina Orlik, so wird der Hafen und die Gastronomie mit Unterkünften – kleinen Logdes – genannt; ungefähr 60 km südlich von Prag, nahe der Moldau (Vltava). Es war der Veranstaltungsort für die 11. internationale, tschechische Meisterschaft im Lockpicking. Ich verbinde mit dem Namen: Natur und Abgeschiedenheit. Die Veranstaltung selbst bleibt mir in Erinnerung mit viel Adrenalin und vielen tollen Leuten, aus Deutschland, den Niederlanden, Ungarn und Tschechien und einer fabelhaften Organisation.
Ich könnte nun weiter schwärmen, komme aber zu ein paar Fakten. Österreich war mit drei Sportlern vertreten und wir konnten sogar in der ein oder anderen Disziplin einen der ersten drei Plätze belegen.

Erreichte Platzierungen der OpenLocks-Mitglieder:

B FinaleA Finale
PadlockHugo Platz 1Werner Platz 6
CylinderJan Platz 3, Werner Platz 6Hugo Platz 5
FreestyleWerner Platz 2Hugo Platz 3, Jan Platz 4

Vielleicht ein kleines Detail: Werner konnte im Freestyle einen dormakaba-Zylinder (gemini) öffnen – als Einziger. Also eine ganz große Leistung innerhalb der zur Verfügung stehenden fünf Minuten. Nach der Öffnung war der Zylinder nach mehr als einer achtel Drehung defekt, weil die Stifte hinaus gefallen sind. Das passiert eben bei diesem Schlosstyp, wenn der Schlüssel nicht im Schließkanal steckt.

Weitere Fotos / alle Ergebnisse findet man auf der Website der Czech Lockpicker Assiociation:
http://lockpicking.team/en/competitions/